Santa Maria della Carità

File 925Diese Scuola Grande Santa Maria della Carità wurde um das 14. Jahrhundert gegründet und gehört damit zu den ältesten der sechs Scuoli Grande, die im 16. Jahrhundert in Venedig wichtiger Bestandteil des Öffentlichen Lebens waren. Als erste der schlussendlich sechs Grande Scuolas erhielt sie dabei den Titel Grande.


Besonders beliebt bei Touristen sind das aufwendig mit Malereinen verzierte Innere sowie die wunderschöne alte Fassade mit ihren korinthischen Säulen und hohen Sockeln. Heute ist in der Scuola Grande Santa Maria della Carità sowie in den angeschlossenen Gebäuden der nahegelegenen Kirche und des Klosters die weltbekannte L’Accademia untergebracht. Erst von Napoleon säkularisiert und in eine Akademie der Feinen Künste umgewandelt die auch heute noch fortbesteht, beherbergt die Scuola heute eine riesige Sammlung von Gemälden bekannter venezianischer Künstler die jährlich große Scharen an Touristen anlockt.